Beschreibung

  • Gewinnersud der Berlin Homebrewing Competition 2015.Bernsteinfarbenes Vollbier mit fester, feinporiger Schaumkrone. Komplexer Malzkörper, wenig Bitterheit und frischem Abgang.
  • Bierstil: Märzen Original
  • Brauanlage (Prozess): Braumeister 20 Liter (Infusion)
  • Liter: 23L (23L Hauptguss, 8L Nachguss)
  • Ziel Stammwürze: 13,75° P
  • Alkoholgehalt ca: 5.9vol %
  • BE: 24 IBU
  • Farbe:       24 EBC

5,29kg Schüttung

  •       2070g (39,13%) Wiener (8 EBC)
  •       1380g (26,09%) Münchener (22 EBC)
  •       920g (17,39%) Pilsener (4 EBC)
  •       460g (8,70%) Cara Hell (25 EBC)
  •       230g (4,35%) Melanoidin (70 EBC)
  •       230g (4,35%) Sauermalz (5 EBC)

Maischplan

  • 10min 60° Einmaischen
  • 40min 63° Maltoserast
  • 45min 72° Verzuckerung (oder jodnormal)
  • 20min 78° Abmaischen

90 Minuten Kochen

  • 90min Tettnanger (3.7%, 23g, Pellets, 11.1 IBU)
  • 60min Perle (8.4%, 11.5g, Pellets, 9.2 IBU)
  • 10min Mandarina Bavaria (7.7%, 23g, Pellets, 3.9 IBU)
  • 10min Irish Moos (0%, 4g, Pellets, 0 IBU)
  • 0min Mandarina Bavaria (WP < 80°C) (7.7%, 23g, Pellets, 0 IBU)

gesamt: 24 IBU

Gärführung:

  • Anstellen mit 1g/Liter Saflager 34/70 Trockenhefe bei 10°C. Empfehlenswert auch die Verwendung eines Starters oder Erntehefe.
  • Hauptgärung bei 11-12°C
  • Nach Hauptgärung Diacetylrast bei 17-20°C für 2-3 Tage
  • Reifung 4-6 Wochen.
  • Empfohlene Karbonisierung bei 4,5-5,2g CO2/l
Jörg Schlömer (schloemi)
Jörg Schlömer (schloemi)
Bierenthusiast und ausgebildeter Biersommelier verliehen durch die Doemens Genussakademie (München) und das Bierkulturhaus Obertrum (Österreich) mit dem Prädikat 'ausgezeichnet'. Heimbrauer seit 2008.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.